Freizeit-Tipps

Tipps für Ihren Aufenthalt

Um Ihnen bei den Planungen für Ihren Aufenthalt behilflich zu sein, haben wir einige Sehenswürdigkeiten und besondere Angebote der Region nachfolgend zusammengefasst. Die Mitarbeiter der Jugendherberge helfen Ihnen gern bei der individuellen Zusammenstellung.

Freizeitangebote in /an der Jugendherberge

Schon rund um die Jugendherberge gibt es viel zu tun und zu erleben. Im sehr großen, naturbelassenen Areal finden sich neben dem Sportplatz für Fuß- oder Volleyball auch ein "Tummelplatz" für Kinder, der Naturlehrpfad sowie ein großer Teich mit Wasserrad. Den Gästen stehen außerdem Tischtennismöglichkeiten, Lagerfeuer- und Grillplatz zur Verfügung. Ausreichende Wintersportmöglichkeiten auf gespurten Loipen oder Pisten finden sich rund um die Herberge. Etwa einen Kilometer vom Haus entfernt gibt es einen Skilift - Schlitten und Ski stehen zur Ausleihe bereit. Im Sommer lohnt sich dann ein Gang in das zwei Kilometer entfernte, beheizte Schwimmbad.

Freizeitangebote in der näheren Umgebung

Sehenswürdigkeiten der Region:
Suppenmuseum oder Fichtelbergbahn, Annenkirche oder Adam-Ries-Museum, Besucherbergwerk oder Wachturm: Ein Überblick über die Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten unserer Region steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

Ausflüge & Exkursionen

Erkunden Sie doch einmal die nähere Umgebung. Denkbar wären Ausflüge in die höchstgelegene Stadt Deutschlands nach Oberwiesenthal, nach Annaberg- Buchholz mit technischen Museen wie Frohnauer Hammer und Besucherbergwerk, zur bemerkenswerten St. Annenkirche, zum Bärenstein, zum Pöhlberg oder zum Hirtstein (Basaltfächer), sowie ins Schwarzwassertal oder ins nahe gelegene Tschechien. Ein schönes Erlebnis für die großen und kleinen Gäste sind Fahrten mit der Kleinbahn von Jöhstadt nach Steinbach mit Besuch des Bergwerkstollen aus dem 14. Jahrhundert.

Partner, Links, Tipps und Hintergründe


Nachfolgend wollen wir einige regionale Partner und interessante Tipps für Ihren Aufenthalt zusammenstellen. Sie haben noch relevante Informationen oder möchten gern selbst in diesem Bereich erscheinen? Nehmen Sie doch bitte mit uns Kontakt auf.

Jöhstadt - mit den Ortsteilen Grumbach, Schmalzgrube und Steinbach
Die Stadt Jöhstadt, mit ihrem Ortsteil Grumbach, stellt sich vor mit Infos zu Tourismus, Kultur und Geschichte.
www.joehstadt.de

Loipe vor der Jugendherberge und Skihang in Jöhstadt
Skigebiet Jöhstadt mit vielen Langlaufstrecken und einem Kinderlift, sowie einem großen Lift mit steilem Hang - Infos über Öffnungszeiten und Preise.
www.skiclub-joehstadt.de

Besucherbergwerk "Andreas-Gegentrum-Stolln"
Im Jahr 1748 wurde mit dem Schürfen im Andreas-Gegentrum-Stolln begonnen. Seit 1984 wältigten Bergbaufreunde aus Steinbach und Jöhstadt dieses Grubenrevier wieder auf, um dieses Stück Berbaugeschichte der Nachwelt zu erhalten.
www.andreas-gegentrum-stolln.de

Museumsbahn Preßnitztalbahn
Preßnitztalbahn - Die schönste Schmalspurbahn in Sachsen!
Im Jahre 1892 schnauften zum ersten Mal die Züge der "alten" Preßnitztalbahn von Wolkenstein hinauf in die Bergstadt Jöhstadt. Mit einer Streckenlänge von 23 Kilometern schlängelt sie sich mit der in Sachsen für Schmalspurbahnen typischen Spurbreite von 750 mm durch die engen Täler der Preßnitz und des Schwarzwassers.
www.pressnitztalbahn.de

Landschaftspflegeverband Mittleres Erzgebirge
Den ländlichen Raum attraktiv und lebenswert zu gestalten, liegt uns am Herzen. Dafür planen und koordinieren wir Maßnahmen zur Erhaltung der Kulturlandschaft. Mensch und Natur - Kräfte, die unsere Region unverwechselbar geprägt haben - stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit.
www.lpvme.de

Erzgebirgsverein e.V.
Vergaß dei Haamit net
Der Erzgebirgsverein bemüht sich um die Pflege des erzgebirgischen Brauchtums. So finden sich beispielsweise in der Vereinszeitschrift "Glückauf" mit Beiträgen aus Geschichte, Kultur und Natur des Erzgebirges, sowie aus dem Vereinsleben des Erzgebirgsvereins.
www.erzgebirgsverein.de

weiterlesen weniger anzeigen